Gewandhaus setzt Zeichen

Nach den drei Aufführungen von Beethovens “Neunter” durch das Gewanhausorchester Leipzig unter Leitung von Geandhauskapellmeister Andris Nelson am 29./30./31.12.2018 wurde an den Ausgängen des Gewandhauses der “Auruf 2019” an die Besucher/innen des Konzertes durch Mitarbeiter/innen des Gewandhauses verteilt. Gewandhausdirrektor Prof. Andreas Schulz sowie etliche Mitglieder des Orchestervorstands haben den “Aufruf 2019” inzwischen unterzeichnet. Dieses Beispiel sollte Schule machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.