Europa-Gruppe trifft sich am 06.02.2019

Am 26. Mai 2019 wird das Europaparlament neu gewählt. Diese Wahl hat höchste Bedeutung für die Entwicklung der EU. Denn in zu vielen Ländern der EU treten vor allem rechtspopulistische Parteien an, um den Zerfall der EU zu befördern. So hat die AfD gerade beschlossen, das Europa-Parlament abzuschaffen, die die europäische Union aufzulösen und den „Dexit“ zur Abstimmung zu stellen. Wir aber treten für ein geeintes, soziales, demokratisches Europa mit offenen Grenzen ein. Wir wollen das Friedensprojekt Europa in den Fokus rücken. Dafür wollen wir in Leipzig werben. Wir laden innerhalb des „Aufruf 2019“ zu einer „Europa-Gruppe“ ein. Den Europa-Begeisterten wollen wir zeigen, dass sie nicht allein sind, mit den Europa-Skeptikern wollen wir ins Gespräch kommen. Vor allem aber wollen wir für eine hohe Wahlbeteiligung sorgen.
Erstes Treffen: Mittwoch, 06. Februar 2019, um 19.00 Uhr
Thomashaus, Thomaskirchof 18 (Eingang B, gegenüber Bach-Museum), 04109 Leipzig
Kontakt: Malte Fischer losgehts2019@gmail.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.